+++ NEWSTICKER +++

Grippe-Impfung

Obwohl, seit mehr als 6 Monaten klar ist, das diese Herbst/Winter-Saison die Grippeimpfung mehr denn je empfohlen ist und die Akzeptanz bei unseren Patienten hervorragend ist, verwundert es einmal mehr, dass, wer auch immer, keinen Impfstoff in ausreichender Menge zur Verfügung stellt.

Wir sind deshalb in der misslichen Situation, dass wir aktuell Grippeimpftermine absagen müssen. Sorry dafür.

Angeblich soll es Ende Oktober wieder Impfstoff in ausreichender Menge geben.

Deshalb werden wir Sie auf diesem Weg informieren, wenn es mit der Grippeimpfung weitergehen kann.

Videosprechstunde

Wir bieten auch eine Videosprechstunde an. Informieren Sie sich gerne bei uns

BITTE BEACHTEN SIE: Aufgrund der aktuellen Situation kann nur maximal eine Begleitperson mit in die Praxis. Andere Familienangehörige müssen draussen warten

Praxishinweise

Die aktuelle Situation hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Und voraussichtlich ist das erst der Anfang. Wir müssen deshalb aus epidemiologischen, infektologischen und praxisorganisatorischen Gründen „Notstandsregeln“ einführen.

1. Kinder mit Husten und Fieber müssen vorab telefonisch angemeldet werden.

2. Herzuntersuchunge, Vorsorgeuntersuchungen sowie alle regulären Untersuchungen (mit Termin) finden wie gewohnt statt.

3. Es dürfen Kinder nur mit einer Begleitperson die Praxisräume betreten. Gesunde Geschwisterkinder und weitere Begleitpersonen müssen leider draußen warten. 

4. Befunde können telefonisch nicht übermittelt werden. Bei auffälligen Befunden werden Sie von uns informiert.

5. Bis auf weiteres wird die Praxis erst ab 8:30 erreichbar sein.

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Jugendliche und auch erwachsene Patienten!

Neben den Leistungen einer klassischen Kinderarztpraxis:
kinderärztliche Basisversorgung inklusive der Behandlung aller organischen Störungen,
Vorsorgeuntersuchungen (Regelvorsorge und erweiterte Vorsorge) Impfungen,
Ultraschalluntersuchungen: Bauchraum, Nieren und ableitende Harnwege, Hüften und Weichteilgewebe, Gehirn bei Säuglingen durch die offene Fontanelle, Schilddrüse
liegen unsere Schwerpunkte bei:

Herzerkrankungen von Kindern und Jugendlichen inklusive begleitender Betreuung herzkranker Kinder Betreuung Erwachsener mit angeborenen Herzfehlern und deren Beratung in schwierigen Fragen
Atemwegserkrankungen
Allergologie
Jugendmedizin
Sportmedizin
Neonatologie (Neugeborenenmedizin)
Reisemedizin – für jung und alt

Reisemedizinische Beratung und Betreuung
(Wir beraten die ganze Familie)
Entwicklungsdiagnostik
Beratung bei kinder – und jugendspezifischen Probleme (z.B. Ernährungsproblemen, Schlafproblemen, u.a.)
Betreuung behinderter und entwicklungsgestörter Kinder
Jugend-Coaching
Eltern-Coaching

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 06151 46386 oder

wenn Sie eine Frage oder Anregung haben können Sie uns gerne eine Nachricht hinterlassen.